ANMELDUNG
Die Anmeldefrist für die Demotape Clinic 2020 wird am 20.11.2019 eröffnet. Bis zum 12. Januar 2020 könnt ihr euch dafür bewerben. 

KATEGORIEN 
«Pop» für Pop, Singer/Songwriter, Neo-Folk, Lounge etc. 
«Rock» für Rock, Indie, Punk, Metal, Crossover, etc. 
«Electronic» für Techno, House, Electro, Dubstep etc. 
«Urban» für Hip Hop, R'n'B, Soul, Funk, Reggae etc. 
 
VORJURY: DIE ERSTE SELEKTION 
Jeweils bis Mitte / Ende Februar beurteilt eine Vorjury alle Demos und trifft eine Auswahl für die Teilnahme an der Demotape Clinic Live-Session. 
 
In jeder Kategorie erhalten die 15 Teilnehmer*innen mit den besten und spannendsten Demos eine Einladung an die Demotape Clinic Live-Sessions, wo ihr Beitrag von einer Jury öffentlich besprochen wird. 
 
Die Namen der eingeladenen Musiker*innen werden Ende Februar an dieser Stelle publiziert. 
 
LIVE-SESSIONS 
Im Rahmen des Festivals m4music findet die eigentliche Demotape Clinic Live-Session statt. Die Musiker*innen sitzen im Saal, Moderation und Jury auf der Bühne. Die Moderatoren bitten eine/n ausgewählte/n Teilnehmer*in auf die Bühne. Ist zu diesem Zeitpunkt kein/e Vertreter*in der Teilnehmer*in im Saal anwesend, ist die Chance vertan und das nächste Demo wird aufgerufen. 
 
Das eingereichte Demo wird über Lautsprecher eingespielt und anschliessend von den Juror*innen im Gespräch mit den Musiker*innen kommentiert. Dabei wird auch auf individuelle Fragen und Bedürfnisse der Musiker*innen eingegangen: Kann diese Musik so live funktionieren? Macht es Sinn, einen Produzenten oder ein Label zu suchen? Was sollte unbedingt technisch verbessert werden? Pro Demo sind maximal acht Minuten Juryzeit vorgesehen. 
 
In jeder Kategorie werden im Anschluss an die Live-Sessions jeweils drei Teilnehmer*innen für die Awards nominiert. Eine/r dieser Nominierten gewinnt den FONDATION-SUISA-Award. Das beste Demo aller Kategorien erhält zudem die Auszeichnung «Demo of the Year». Die Gewinner*innen der Awards werden an der Demotape Clinic Award Show am Samstag, 21. März 2019 bekanntgegeben. 
 
Parallel zur Demotape Clinic finden Podiumsdiskussionen, Vorträge und Workshops für Musiker*innen und Popkulturinteressierte statt. Der Eintritt zu diesen Veranstaltungen sowie zu den Demotape Clinic Live-Sessions ist kostenlos! Die Events finden am 19.-21. März 2019 im Schiffbau in Zürich statt. 
 
Offizielle Festival-Sprachen der Demotape Clinic sind Deutsch und Französisch. Eine professionelle Simultanübersetzung vor Ort beugt allfällige sprachliche Probleme vor.