844 Demos aus der ganzen Schweiz wurden für die Demotape Clinic 2020 eingereicht. 60 Songs, aufgeteilt in die Kategorien Urban, Electronic, Pop und Rock, schafften es in die Vorauswahl und wurden von einer Fachjury beurteilt – aufgrund von Corona im digitalen Raum. Mit der Demotape Clinic fördert das Migros-Kulturprozent seit 1999 gezielt den Nachwuchs in der Schweizer Popmusikszene. Sie gilt als einer der bedeutendsten Nachwuchswettbewerbe der Schweiz und förderte Künstler*innen wie Cobee Quiet Island, Audio Dope, Pedestrians, Muthoni Drummer Queen und Steff la Cheffe zutage.

Alle 60 Finalist*innen der Demotape Clinic 2020 sind hier abrufbar. Auf dem Mx3-Profil von m4music kann man sich die Demos der vier Kategorien als Playlisten anhören - ideal fürs Home-Office oder die Quarantäne:
 
Electronic
Pop
Rock
Urban

Jury Electronic
Jessiquoi Musikerin und Produzentin, Bern
John Bürgin Moderator und Redaktor CH Beats SRF 3, DJ, Basel / Zürich
Jerôme Soudan
Programmchef Electron Festival, Genf

Jury Pop
François Küffer Programmleiter Musik Couleur 3, Lausanne
Anna Aaron Musikerin und Produzentin, Basel
Natalie Steiger Digital Wolves / imusician digital, Zürich 

Jury Rock
David Burger Manager Radicalis GmbH Manager Radicalis GmbH
Evelinn Trouble Musikerin und Produzentin, Basel/Zürich
Léa Romanens Geschäftsleiterin und Booking Fri-Son, Fribourg

Jury Urban
KT Gorique Musikerin und Produzentin, Sion
Pablo Vögtli Moderator und Redaktor Bounce SRF Virus, Luzern
Manillio Musiker und Produzent, Solothurn