m4music, das Popmusikfestival des Migros-Kulturprozent, die Solothurner Filmtage und die FONDATION SUISA suchen gemeinsam den besten Schweizer Videoclip des Jahres.
 
Wähle jetzt deinen Lieblings-Videoclip!
 
Der mit 5000 Franken dotierte Publikumspreis wird durch ein Online-Voting ermittelt:

ZUM VOTING

Diese 5 Videoclips wurden an den Solothurner Filmtagen zusätzlich für den Jurypreis nominiert und erhalten für die Nomination 2000 Franken:
«17 Days» von Annie Taylor
«Au79» von Big Zis
«Beuteltier» von Panda Lux
«Diamonds» von Yao Bobby & Simon Grab
«New Age» von Moes Anthill
 
Die beiden Preise des BEST SWISS VIDEO CLIP werden am Samstag, 21. März 2020 an der Award Show von m4music vergeben. Es werden ein Jury- und ein Publikums-Award vergeben. Beide sind mit CHF 5'000.- dotiert. Die Preis- und die Nominationsgelder werden gestiftet von der FONDATION SUISA.

Zum Wettbewerb zugelassen sind Musikvideos von in- und ausländischen Bands mit Schweizer Regie oder von Schweizer Bands mit internationaler Regie (Produktionen aus den Jahren 2018 und 2019). Beachten Sie die Anforderungen im spezifischen Reglement «Best Swiss Video Clip» und die FAQ.

Die 55. Solothurner Filmtage finden vom Mittwoch 22. – Mittwoch 29. Januar 2020 statt. m4music empfängt vom 19. – 21. März 2020 die Schweizer Popmusikszene in Lausanne und Zürich.

 

Reglement Best Swiss Video Clip 2019